Ressortarchiv: Offenbach

Individuelle Läden

Potenzial für Läden mit Anspruch

Geschäftsfrau Mechthild Diefenbach und die IHK sehen Nischen in der Offenbacher City.
Potenzial für Läden mit Anspruch

Ledermuseum

Indianer, Samurai und Detektive

Das Deutsche Ledermuseum bietet im ersten Quartal 2013 ein vielseitiges Programm.
Indianer, Samurai und Detektive

Sparvorschläge

CDU-Tipps verärgern

Stimmen zu den Sparvorschlägen.
CDU-Tipps verärgern

Lehrplan für Sprachunterricht

Die Spanier kommen bald

Die ersten spanischen Pflegekräfte sollen im Februar nach Hessen einreisen. Der Bildungsträger Starthaus hat die Lehrpläne für den Sprachunterricht erarbeitet. 115 Stellen, darunter welche im Kreis …
Die Spanier kommen bald

Die Spanier kommen bald

Starthaus in Offenbach erstellt die Lehrpläne für die Pflegekräfte
Die Spanier kommen bald

Kommentar

Vorlaut

Die CDU bringt als erstes Sparpläne für das neue Jahr in die Politik ein.Nun muss eine vernünftige Vorlage erarbeitet werden, mit der alle Fraktionen leben können. Auf der Hand liegt, dass für den …
Vorlaut

Nicht schlauer als McKinsey

Linke sind für Bürgerbegehren, weil sie an die Klinik-Sanierung glauben / FDP ist dagegen
Nicht schlauer als McKinsey
CDU prescht mit Spartipps vor

Etat 2013

CDU prescht mit Spartipps vor

Freier und Walter präsentieren Vorschläge für Etat 2013 und Rettungsschirmvertrag
CDU prescht mit Spartipps vor
Beschwerden über Unpünktlichkeit

Öffentliche Verkehrsmittel

Beschwerden über Unpünktlichkeit

NiO legt Mobilitätsbericht vor: Fahrgastzahlen stagnieren, aber es gibt mehr Vielfahrer
Beschwerden über Unpünktlichkeit

Beethovenschule

Bäume mit dickem Stamm sind teurer

Die CDU moniert die schlechte Finanzplanung für den Hof der Beethovenschule. Die 21 Bäume, die dort gepflanzt werden sollen, kosten 70.000 Euro.
Bäume mit dickem Stamm sind teurer
Wenn die Not zum Dauerzustand wird

Armut in Offenbach

Wenn die Not zum Dauerzustand wird

Eine neunköpfige Familie lebt in Offenbach auf armseligen 64 Quadratmetern, und die Stadt zahlt dafür monatlich 3000 Euro. Der Grund: Die Nachfrage nach Notunterkünften ist größer als das Angebot. …
Wenn die Not zum Dauerzustand wird

Klinikum Offenbach

Genug zulässige Unterschriften

Das Bürgerbegehren gegen den Verkauf des Offenbacher Klinikums nimmt eine weitere Hürde. Die Initiatoren sammeln mehr Unterschriften als sie dafür brauchen. Jetzt prüft der Magistrat, ob das …
Genug zulässige Unterschriften

Kreisvolkshochschule

Thema Angst

Die Kreisvolkshochschule legt ihr Programm vor. Schwerpunkthema im kommenden Semester ist die psychische Gesundheit.
Thema Angst
Es reicht fürs Bürgerbegehren

Klinikum Offenbach

Es reicht fürs Bürgerbegehren

Der Bürger will wieder mal anders als sein politischer Repräsentant will: Offenbachs Stadtparlament hat zwar den Verkauf des defizitären Klinikums beschlossen, aber nun gibt es definitiv genug …
Es reicht fürs Bürgerbegehren
Heller, breiter, flacher

Sicherheit in Parkhäusern

Heller, breiter, flacher

Der ADAC-Experte Ronald Winkler spricht im FR-Interview über die Sicherheit in Parkhäusern.
Heller, breiter, flacher
Der große Parkhaus-Check

Offenbach

Der große Parkhaus-Check

Zwölf Parkhäuser gibt es in der Offenbacher Innenstadt, viele davon in schlechtem Zustand. Die FR hat genau hingesehen und festgestellt: Man kann ein gutes Parkhaus betreiben, man muss nur wollen.
Der große Parkhaus-Check
Politik entscheidet übers Schwimmbad

Schwimmbad auf der Rosenhöhe

Politik entscheidet übers Schwimmbad

Die Stadt muss an allen Ecken und Enden sparen, damit sie unter den Schutzschirm des Landes kommt. Aber geht das am Schwimmbad auf der Rosenhöhe noch, ohne den Betrieb zu gefährden? EOSC-Vorsitzender …
Politik entscheidet übers Schwimmbad
Im Einsatz für die Freiheit

Peter Menne

Im Einsatz für die Freiheit

Peter Menne ist stadtbekannter Offenbacher - und führt trotzdem seit zehn Jahren den Regionalverband der Humanistischen Union mit Sitz in Frankfurt.
Im Einsatz für die Freiheit
Erste Büro-WG öffnet

Senefelder Straße

Erste Büro-WG öffnet

Jungunternehmer Markus Tacker richtet Offenbachs ersten Coworking Space ein. Dort können freischaffende Kreative ein voll eingerichtetes Büro mit Konferenzraum, Klo und Kaffee für einen Tag oder …
Erste Büro-WG öffnet
Der Wetterpark bleibt ein Besuchermagnet

Ausflugsziel

Der Wetterpark bleibt ein Besuchermagnet

"High Tech made in Offenbach": Die Stadt freut sich über fast 30.000 Besucher im Wetterpark - die zehn ehrenamtlichen Führer sind häufig überbucht.
Der Wetterpark bleibt ein Besuchermagnet
Gute Chancen für Bürgerentscheid

Verkauf Klinikum Offenbach

Gute Chancen für Bürgerentscheid

2385 Unterschriften hätten ausgereicht, um einen Bürgerentscheid über die Zukunft des Klinikums Offenbach herbeizuführen. Doch es wurden mehr: Rund 3300 Unterschriften bekommt OB Horst Schneider …
Gute Chancen für Bürgerentscheid
Der Seitenwechsel

Messe Offenbach

Der Seitenwechsel

Arnd Hinrich Kappe bereitet sich auf die Leitung der Messe von kommendem Juli an vor. Bislang kannte der der Douglas-Manager und Sohn einer Goldschmiedefamilie Messen nur als Besucher. Aber er hat ja …
Der Seitenwechsel