Ressortarchiv: Offenbach

Stellenabbau Offenbach Klinikum

SPD verteidigt Sana

Der geplante Stellenabbau im privatisierten Klinikum in Offenbach stößt auf unterschiedliches politisches Echo. Während die SPD die Aufregung um den Stellenabbau nicht versteht, teilt die …
SPD verteidigt Sana
Sanierung dringend nötig

Offenbach, Büsing Palais

Sanierung dringend nötig

Die Terrasse des Palais ist marode und muss dringend saniert werden. Aufkommen muss dafür die Stadt. 218 000 Euro, so die Schätzung eines mit der Begutachtung beauftragten Ingenieursbüros, würde die …
Sanierung dringend nötig
Anklage gegen Salafisten

Angriff auf ARD-Team

Anklage gegen Salafisten

Das Amtsgericht Offenbach hat Anklage gegen vier junge Männer erhoben. Sie stehen im Verdacht, im Juni in Offenbach ein ARD-Kamerateam angegriffen haben, das ein Interview mit dem örtlichen Imam …
Anklage gegen Salafisten
Stellenabbau im Klinikum

Offenbach Klinikum Sana

Stellenabbau im Klinikum

Der private Klinikbetreiber Sana will im Offenbacher Klinikum 350 Mitarbeiter entlassen. Der Betriebsrat fordert von den Verantwortlichen in Offenbach, "politische Verantwortung" zu übernehmen. Von …
Stellenabbau im Klinikum
Wo das Tuch Musik macht

HFG Diplom

Wo das Tuch Musik macht

Die Absolventen der Hochschule für Gestaltung stellen ihre Abschlussarbeiten vor. Für viele Arbeiten haben sich die Studenten mit Firmen zusammengetan. Häufig stehen die Pflege und der …
Wo das Tuch Musik macht
Medaillen aus Niedersachsen

Hochwasser-Hilfe

Medaillen aus Niedersachsen

43 Offenbacher Einsatzkräfte werden für ihre Hochwasserhilfe an der Elbe belohnt.
Medaillen aus Niedersachsen
Fluglärm-Geld für den Sport

Offenbach

Fluglärm-Geld für den Sport

Die Stadt Offenbach setzt das Geld aus dem Fluglärm-Entschädigungsfonds für Sportprojekte ein. "Damit erreichen wir die größten Bevölkerungsteile", sagt Oberbürgermeister Horst Schneider.
Fluglärm-Geld für den Sport
Pfade in die Vergangenheit

Rodgau

Pfade in die Vergangenheit

Eine neue Broschüre zeigt, was es in den fünf Stadtteilen alles zu entdecken gibt.
Pfade in die Vergangenheit
Österreichische Küche halal

Offenbach

Österreichische Küche halal

Ein Ägypter bringt in seinem Restaurant "Rosmarin" Wiener Schnitzel und Kaiserschmarrn nach Offenbach.Wie kommt er dazu?
Österreichische Küche halal

Offenbach

Auf gepackten Koffern

Zum Wintersemester herrscht an der Hochschule für Gestaltung großer Andrang – und viel Platzmangel.
Auf gepackten Koffern
Hand in Hand für junge Mütter

Offenbach Caritas

Hand in Hand für junge Mütter

Die Caritas in der Kaiserstraße lädt einmal wöchentlich zur Gesprächsrunde „die Mütter-Profis“ ein. Thematisiert werden Fragen rund um die Geburt, die Versorgung der Neugeborenen, aber auch …
Hand in Hand für junge Mütter
Kleine Räume, große Felder

Offenbach Hafen 2

Kleine Räume, große Felder

Der Betrieb läuft, aber so ganz angekommen wirkte der Hafen 2 am neuen Standort bisher noch nicht. Nun hat sich für das Kulturprojekt endlich ein neuer Kunstraum gefunden - ein Kamelwagen, der bis …
Kleine Räume, große Felder
Mit Malerei zur Ausbildung

Förderung für Jugendliche

Mit Malerei zur Ausbildung

Die gemeinnützige Joblinge AG hilft jungen Menschen bei der Orientierung im Berufsleben. Dazu gehört auch ein Workshop mit dem Kunstverein. Die Chancen der Absolventen sind inzwischen recht gut.
Mit Malerei zur Ausbildung
Günstigere Lichtspender

Straßenbeleuchtung

Günstigere Lichtspender

Durch das Umrüsten der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik kann sich die Stadt weiter als nachhaltige Kommune profilieren - vor allem aber kann sie zehntausende Euro einsparen.
Günstigere Lichtspender
Amtshilfe vom Balkan

Offenbach Polizei

Amtshilfe vom Balkan

Bulgarische Beamte unterstützen die Behörden im Rhein-Main-Gebiet bei Migrationsfragen. Eine Delegation schaut sich in Offenbach und im Frankfurter Bahnhofsviertel um.
Amtshilfe vom Balkan
„Fast wunschlos glücklich“

Offenbach Wilhelmsplatz

„Fast wunschlos glücklich“

Die letzte Etappe der Sanierung des historischen Markthäuschens auf dem Offenbacher Wilhelmsplatz beginnt. Für einige Tage muss die Gaststätte daher schließen.
„Fast wunschlos glücklich“
Mit Fuchs und „König Otto“

Offenbach Kulturforum Kinisis

Mit Fuchs und „König Otto“

„Bewegt“ – oder auf griechisch „en kinesei“ – lautet das Motto einer deutsch-griechischen Dichterlesung im Stadtteilbüro Mathildenviertel. Organisiert wird sie vom Kulturforum Kinisis, das die …
Mit Fuchs und „König Otto“
Der Türöffner

Offenbach Zeitarbeit

Der Türöffner

Andy Rossellit arbeitet bei der Zeitarbeitsfirma One Personal Management. Er attestiert seiner Branche ein "Imageproblem" - und bricht eine Lanze für die Zeitarbeit.
Der Türöffner
Auf Grund gelaufen

Wasserpraxis am Offenbacher Klinikum

Auf Grund gelaufen

Leere Becken, blanker Boden: Die Schließung der Wasserpraxis am Offenbacher Klinikum zieht nicht nur die Betreiberin in Mitleidenschaft - auch die 14 Mitarbeiter stehen vor der bitteren Realität.
Auf Grund gelaufen
Ohne Schaumschlägerei

Offenbach Startup-Unternehmen

Ohne Schaumschlägerei

Die Startup-Unternehmer Helena und Andreas Malsy schätzen den Standort Offenbach. Sie kamen wegen der günstigen Gewerbeflächen am Kaiserlei und der guten Verkehrsanbindung. Doch Offenbach hat …
Ohne Schaumschlägerei
Ein ziemlich junger Oldie

Offenbach Oldie Club

Ein ziemlich junger Oldie

Der Oldie Club Offenbach feiert an diesem Wochenende sein 20-jähriges Bestehen. Anders als in seinen Anfängen regt sich niemand mehr auf, wenn seine Anhänger sich treffen.
Ein ziemlich junger Oldie
Denkmal für die Mayer-Werke

Offenbach Mayer

Denkmal für die Mayer-Werke

Mehr als Steinskulpturen sind nicht übriggeblieben von den Lederwerken Julius Mayer & Sohn, einst ein Glanzstück der Offenbacher Industrie. Die Skulpturen haben jetzt einen neuen Platz vor dem …
Denkmal für die Mayer-Werke
Bilder gegen die Angst

Offenbach HfG

Bilder gegen die Angst

Demenz erarbeitet sich in einer zunehmend alternden Gesellschaft den Status einer Volkskrankheit. Die Studierenden der Hochschule für Gestaltung in Offenbach wollen den alten Klischees neue Bilder …
Bilder gegen die Angst
Wieder an den Bussen sparen

Offenbach EVO

Wieder an den Bussen sparen

Die Energieversorgung Offenbach (EVO) nimmt im Energiegeschäft weniger ein. Weil seit Jahren der Öffentliche Busverkehr subventioniert wird, macht das Unternehmen nun Verluste. Auch die SOH erwägt …
Wieder an den Bussen sparen
Ohne Ehrenamtliche geht es nicht

Offenbach Mainuferlauf

Ohne Ehrenamtliche geht es nicht

Beim Offenbacher Mainuferlauf gehen rund 1500 Läuferinnen und Läufer an den Start. Das ist eine riesige organisatorische Leistung. Ohne die Hilfe der 60 Freiwilligen vom Leichtathletik-Club ließe …
Ohne Ehrenamtliche geht es nicht