Ressortarchiv: Offenbach

Neuer Investor in der Ludwigstraße

Neuer Investor in der Ludwigstraße

An der Grenze zwischen Offenbacher Innenstadt und Westend tut sich etwas: Die Bauruine in der Ludwigstraße 88 ist nach der Zwangsversteigerung des Grundstücks abgerissen, und für das künftige …
Neuer Investor in der Ludwigstraße
Rat und Hilfe aus einer Hand

Neuer Pflegestützpunkt im Stadthaus

Rat und Hilfe aus einer Hand

In den Räumen des Offenbacher Sozialamts entsteht zum 1. September eine neutrale Beratungsstelle für Pflegebedürftige. Die Kosten für den kostenlosen Service teilt sich die Stadt mit der Krankenkasse …
Rat und Hilfe aus einer Hand

In Kürze

Nachrichten aus Offenbach

Kühlanhänger am Bieberer Berg angefahren + + + Spendendose aus der Stadtkirche gestohlen + + + Neues Programm der Bildungsstätte ist da
Nachrichten aus Offenbach

"Robert Johnson" in Offenbach

Club auf Weltniveau

Der Club erreicht Platz 29 einer weltweiten Liste. „Das bedeutet uns aber nicht allzu viel“, sagt Oliver Bauer, Labelmanager des Robert Johnson, cool.
Club auf Weltniveau
Studenten wollen Linden erhalten

Schlossplatz

Studenten wollen Linden erhalten

Vier gesunde Linden sollen fallen - sie stehen der Umgestaltung des Hochschulcampus im Weg. 500 Unterschriften haben HfG-Studenten bereits dagegen gesammelt. Sie wollen die Bäume erhalten.
Studenten wollen Linden erhalten

In Kürze

Nachrichten

Weniger Parker am Wilhelmsplatz + + + Linke gegen "Eilverfahren" beim Berufsschulbau + + + Autodiebe schlagen zu
Nachrichten

In Kürze

Nachrichten

Dietzenbach: Strenge Auflagen für Haushalt + + + Neu-Isenburg: Seniorin vergisst Unterschrift - Enkeltrick scheitert + + + Rodgau: Für 520 Euro Schnaps und Tabak gestohlen + + + Rödermark: Infos für …
Nachrichten
Zyklus des Lebens

Naturschutz

Zyklus des Lebens

Ein kleiner Falter offenbart komplizierte Zusammenhänge: Nur wenn die Wiesen im Kuhmühltal zwischen Waldheim und Allessa rechtzeitig gemäht werden, kann der seltene Wiesenknopf-Ameisenbläuling …
Zyklus des Lebens

60 Jahre Einsatz für die Natur

Der Kampf geht weiter

Die "Anordnung zum Schutz von Landschaftsteilen im Stadtkreis" von 1950 steht am Anfang: Karl-Heinz Halle, heutiger Vorsitzender des Naturschutzbeirats, hat Meilensteine aus der Entwicklung des …
Der Kampf geht weiter
Wo die Orchideen blühn

Schutzgebiet Erlensteg

Wo die Orchideen blühn

Südöstlich von Bieber wächst das seltene Breitblättrige Knabenkraut. Auf den Feuchtwiesen, die seit 15 Jahren unter Naturschutz stehen, ist es nicht die einzige Rarität.
Wo die Orchideen blühn
Bleib sauber!

Offenbach

Bleib sauber!

Jahr um Jahr war es das selbe Bild: Kaum kamen einige heiße Tage, wurde der Schultheisweiher wegen giftiger Algen gesperrt. Die Zeiten sind nun vorbei - das Zauberwort heißt Biomanipulation. Klingt …
Bleib sauber!
Entspannung vor der Tür

Anlagenring

Entspannung vor der Tür

Seit 1986 steht der Anlagenring als prägendes grünes Element des Offenbacher Stadtbildes unter Denkmalschutz. Jetzt wird der östliche Teil saniert.
Entspannung vor der Tür
Entdeckungsreisen mit Loimi Brautmann

Streifzüge durch die Nacht

Entdeckungsreisen mit Loimi Brautmann

Was für ein Abenteuer! Ein HfG-Student zeigt den Offenbachern bei zwei ganz offiziellen Führungen, dass nachts in ihrer Stadt nicht alle Katzen grau sind. Ja, die Szene ist sogar ziemlich bunt.
Entdeckungsreisen mit Loimi Brautmann

Offenbach

Nachrichten

Unterschriftenaktion für ein Nachtflugverbot + + + In den Ferien in Ruhe die berufliche Zukunft planen + + + Fernseher implodiert während des Notrufes + + + Einstieg in SAP im Selbstlernzentrum …
Nachrichten
Die Ozeane im Blick

Reedereien in Offenbach

Die Ozeane im Blick

Von Offenbach bis zum Meer ist es noch ein ganzes Stück - trotzdem haben sich weitab von der See in Stadt und Kreis zahlreiche internationale Reedereien niedergelassen.
Die Ozeane im Blick
Der Wilhelmsplatz als Kochschule

Frischer geht’s nicht

Der Wilhelmsplatz als Kochschule

Der Spitzenkoch Alfons Lorenz von Kiekebusch zeigt seine Kunst auf dem Offenbacher Wochenmarkt. Die Leute essen zu schlecht, ist er überzeugt. Und will das ändern.
Der Wilhelmsplatz als Kochschule
Kreativ trotz leerer Kassen

Grünes Offenbach

Kreativ trotz leerer Kassen

Die Stadtplanerin Sigrid Pietzsch spricht mit FR-Redakteur Jörg Muthorst über die Sanierung der Offenbacher Parks, einen Mehr-Generationen-Spielpark zwischen Bürgel und Rumpenheim und Ideen zu einem …
Kreativ trotz leerer Kassen

Kommentar

Zu eng gestrickt

Jahrzehnte tat sich gar nichts, dann verschlang das ÖPP-Verfahren volle zwei Jahre, nun wird die Schulbauplanung im Schweinsgalopp durchgezogen. Das ist viel zu eng gestrickt und soll doch so lange …
Zu eng gestrickt
Galerist hat große Pläne

Heyne-Kunst-Fabrik

Galerist hat große Pläne

Der Galerist Thomas Kypta bindet den Bund Offenbacher Künstler fester an sich. Auch mit der HfG und der Frankfurter Städel-Schule verhandelt er über regelmäßige Ausstellungen in der Heyne-Fabrik.Sie …
Galerist hat große Pläne
Hüpfen gut, Sprache mangelhaft

Schuleingangsuntersuchungen

Hüpfen gut, Sprache mangelhaft

Eine gute Nachricht hat die Offenbacher Amtsärztin Barbara Schneider: Die Kinder werden nach ihrer Untersuchung nicht immer dicker. Das liegt auch an der besseren Bewegungspädagogik im Kindergarten. …
Hüpfen gut, Sprache mangelhaft
Im Web zum Job

Arbeitssuche

Im Web zum Job

Seit Mai ist der Kölner Studentenarbeitsvermittler Jobmensa auch in Offenbach aktiv. Madeleine Reckmann hat sich mit dem BWL-Studenten Alexander Textor und seiner neuen Chefin über Suchen und Finden …
Im Web zum Job
Noch immer ohne Lehrstelle

Arbeitsagentur

Noch immer ohne Lehrstelle

Zwar gibt es zahlreiche unbesetzte Ausbildungsplätze, doch gleichzeitig sind über 1000 Bewerber aus den Vorjahren noch ohne Lehrstelle. Angebot und Nachfrage passen nicht zusammen.
Noch immer ohne Lehrstelle
Umsteigen leicht gemacht

Pendeln zum Arbeitsplatz

Umsteigen leicht gemacht

Der Mobilitätsberater Thomas Stahl verrät Unternehmen in Stadt und Kreis Offenbach, wie sie ihre Beschäftigte dazu bringen, das Auto stehen zu lassen. Ein Weg sind höhere Parkgebühren.
Umsteigen leicht gemacht
Grüne kritisieren Erreichbarkeit

Neue Behördennummer 115

Grüne kritisieren Erreichbarkeit

Etwa 2500 Anrufer nutzen bisher im Monat die neue zentrale Behördennummer 115. Über Handy sei die Nummer nicht immer erreichbar, sagen die Grünen. Sie bitten deshalb die Offenbacher um Mithilfe.
Grüne kritisieren Erreichbarkeit
Mit Händen, Füßen, Wörterbuch

Besuch aus Kostjukovitschi

Mit Händen, Füßen, Wörterbuch

Gerhard und Gerda Voltz beherbergen zurzeit zwei Jungen aus Dietzenbachs weißrussischer Partnerstadt Kostjukovitschi. FR-Mitarbeiterin Anne Jäger hat Gäste und Gastgeber gefragt, wie sie miteinander …
Mit Händen, Füßen, Wörterbuch