Offenbach

De Niro und Käsekuchen

  • schließen

Die nächste Folge der Reihe „Kino kulinarisch“ im Deutschen Ledermuseum (DLM) wird mit dem Film „Man lernt nie aus“ am Freitag, 29. April, fortgesetzt.

Hähnchenbrust und Cheesecake als Einstimmung und danach noch eine Komödie mit Robert de Niro – es gibt schlechtere Arten, einen Abend zu verbringen. Die nächste Folge der Reihe „Kino kulinarisch“ im Deutschen Ledermuseum (DLM) wird mit dem Film „Man lernt nie aus“ am Freitag, 29. April, fortgesetzt. De Niro spielt darin einen 70-jährigen Witwer, der sich aus Langeweile um ein Praktikum bemüht und im Unternehmen von Anne Hathaway landet.

Wer mag, kann als Einstimmung besagte Hähnchenbrust, Guacamole und New York Cheesecake essen. Serviert wird ab 18.30 Uhr, Filmbeginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt – ohne Essen und Getränke – kostet acht Euro. Karten gibt es im Vorverkauf und an der Abendkasse im Ledermuseum.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare