1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Offenbach

Angefahrener Fußgänger gestorben

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ein in Offenbach von einem Auto angefahrener Fußgänger ist wenige Tage nach dem Unfall gestorben.

Am vergangenen Freitag hatte ein 67 Jahre alter Autofahrer in Offenbach die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er fuhr einen Fußgänger an und prallte auch gegen mehrere andere Autos.

Nach den bisherigen Ermittlungen wurde der Fußgänger, ein 62-Jähriger, auf dem Gehweg von dem Wagen erfasst, berichtete die Polizei am Dienstag. Der Senior kam in ein Krankenhaus, wo er jetzt jedoch verstarb.

Bis auf den 62-Jährigen wurden alle anderen Unfallbeteiligten nur leicht verletzt. (dpa/kpr)

Auch interessant

Kommentare