Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Dachzeile

Afrikanische Klänge in Bieber

  • Lara Feder
    VonLara Feder
    schließen

Veranstalter des Afrika-Festivals bieten neben Live-Musik und Comedy mehrere Trommelworkshops und einen Kunsthandwerker-Markt.

Am kommenden Wochenende findet das Afrika-Festival in Bieber statt. Das Programm ist gespickt mit Besonderheiten: Open-Air-Kino, Trommelworkshops, Stand-Up-Comedy, Konzerte, traditionelle Tänze und ein Markt mit Kunsthandwerk. Trommelkurse finden am Samstag um 14 und 18 Uhr sowie Sonntag um 12.30 Uhr mit dem Musiker und Produzenten Paul Diassy (Bild) aus Mainz statt. Die Teilnahme kostet 20 Euro, die Trommeln werden gestellt. Anmeldung: telefonisch beim Amt für Kulturmanagement (069/80 65 23 60) oder für Kurzentschlossene an der Tageskasse des Festivals vor Ort. laf/Bild: Stadt Offenbach/Birgit Reinhardt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare