Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Offenbach

Abtauchen mit Linie 105

  • Silvia Bielert
    VonSilvia Bielert
    schließen

Neue Werbekampagne der Stadt: In Kneipen, Kinos und an anderen Orten wirbt sie mit Postkarten, die kostenlos ausliegen, für die Fahrt mit dem Bus zum Schwimmbad.

Aus dem Szeneleben sind sie kaum mehr wegzudenken: die witzigen, oft kunstvoll gestalteten Postkarten, die in Kneipen, Kinos, Kleidungsgeschäften oder an Schulen kostenlos mitgenommen werden können. Nun hat auch die Stadt Offenbach die Freecard als Werbeplattform für ihre Mobilitätssparte entdeckt. „Mit der 105 auf Tauchstation“ lautet eine der Werbebotschaften, die sich erst durch den Blick auf die Rückseite erschließt. Dort steht: „Unsere klimatisierten Busse bringen Sie nicht nur ins Waldschwimmbad. Wir bewegen Offenbach.“ 6400 Exemplare werden in der Stadt ausgelegt. Sie eignen sich auch zum Sammeln

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare