lamborghini Unfall A3 Offenbach brannt
+
Ein Lamborghini brannte nach einem Unfall auf der A3 bei Offenbach vollständig aus.

Schwerverletzter und teurer Sportwagen

Drama auf der A3 - Mann bei Unfall schwer verletzt 

  • Marcel Richters
    vonMarcel Richters
    schließen

Gleich zwei schwere Verkehrsunfälle ereignen sich auf der A3 bei Offenbach. Eine Person wird schwer verletzt.

  • Zwei schwere Unfälle ereigneten sich am Dienstag auf der A3 bei Offenbach.
  • Eine Person wurde schwerverletzt.
  • Bei einem weiteren Unfall brannte ein Lamborghini vollständig aus.

Offenbach - Ein Unfall mit einem Schwerverletzten hat sich am Dienstagabend auf der A3 bei Offenbach auf Höhe Heusenstamm ereignet. Zu einem weiteren Unfall kam es nur wenige Stunden später ebenfalls auf der A3 beim Offenbacher Kreuz.

Schwerverletzer bei Unfall auf A3 bei Offenbach

Der erste Unfall ereignete sich nach Angaben von Rettungskräften vor Ort gegen 18 Uhr auf der A3 Richtung Würzburg südlich von Offenbach bei Heusenstamm. Ein Transporter fuhr dabei auf der linken Fahrspur gegen einen PKW. Eine Person wurde dabei schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Ein Rettungshubschrauber wurde angefordert, kam aber nicht zum Einsatz. Das Führerhaus des Kleinlastwagens wurde stark beschädigt, das Fahrzeug musste im Anschluss abgeschleppt werden.

Gaffer behindern Verkehr nach Unfall auf A3 bei Offenbach

Die A3 bei Offenbach musste infolge des Unfalls kurzfristig in Fahrtrichtung Würzburg kurzfristig gesperrt werden, es bildete sich ein kilometerlanger Stau. Auf der Gegenfahrbahn kam es ebenfalls zu Verkehrsbehinderungen, da Gaffer langsam an der Unfallstelle vorbeifuhren.

Der Fahrer eins Kleinlastwagens wurde bei einem Unfall auf der A3 bei Offenbach schwer verletzt.

Teuerer Sportwagen bei Unfall auf A3 bei Offenbach ausgebrannt

Nur wenige Stunden nach dem ersten Unfall ereignete sich gegen 20.45 Uhr ein weiterer auf der A3 nahe Offenbach bei Obertshausen. Dabei fuhr ein Autofahrer auf einen Lamborghini und einen Ferrari auf.

Nach Angaben von Rettungskräften an der Unfallstelle waren die beiden Sportwagen nach einer Panne auf der Ausfahrtspur auf der A3 bei Obertshausen abgestellt. Ein Autofahrer fuhr auf den Lamborghini auf, der daraufhin in Flammen aufging. Der vor dem Lamborghini stehende Ferrari wurde durch den Unfall ebenfalls schwer beschädigt.

Mehr als 100.000 Euro Schaden nach Unfall auf A3 bei Offenbach

Die beiden Fahrer der Sportwagen waren nicht mehr in ihren Fahrzeugen, der Verursacher des Unfalls wurde nur leicht verletzt. An seinem Wagen entstand ein Totalschaden. Der Lamborghini wurde vollständig Raub der Flammen.

Warum es zu dem Unfall auf der A3 kam, ist noch unklar. Auch ob die beiden Sportwagenfahrer die Unfallstelle nicht korrekt gesichert hatten, ist noch unbekannt. Insgesamt entstand ein Schaden von geschätzt mehr als 100.000 Euro. Die Abfahrt der A3 Obertshausen bei Offenbach war bis in den späten Abend gesperrt.

Bei einem weiteren Unfall auf der A3 nahe Offenbach wurde ein Mädchen schwer verletzt. Ein Mercedes-Fahrer hatte unerlaubt gewendet. Nach einem anderen Unfall auf der A3 nahe Offenbach musste ein LKW-Fahrer schwerverletzt in ein Krankenhaus geflogen werden. (Von Marcel Richters)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion