Vom Capitol aus geht es auf Einkaufstour.
+
Vom Capitol aus geht es auf Einkaufstour.

Offenbach 

Shopping Queen gesucht

  • Jonas Nonnenmann
    vonJonas Nonnenmann
    schließen

Im Offenbacher Capitol-Theater werden Folgen für die Doku-Soap „Shopping Queen“ gedreht.  Ausstrahlung ist bei Fox – voraussichtlich in der Wochen vom 26. bis 30. Oktober.

Laut Stadt hat die Produktionsfirma Constantin Entertainment GmbH das Capitol kurzfristig gebucht. „Es freut mich, dass wir so eine bekannte Produktion zu Gast haben, zumal ich die Sendung [..] kenne und gerne sehe“, sagt Capitol-Geschäftsführerin Birgit von Hellborn. Ein Team mit rund 20 Personen sei bereits vor Ort, teilte die Stadt am Montag mit. In der Sendung müssen fünf Kandidatinnen zeigen, dass sie den besten Stil haben. Dazu schwärmen sie in die Läden der Umgebung aus, um sich mit einem festgelegten Zeit- und Geldbudget neu einzukleiden.

Auf einem im Capitol aufgebauten Laufsteg führen sie anschließend ihr Outfit der Konkurrenz vor, die dafür Punkte vergibt. Hausbesuche bei den Frauen fallen wegen der Corona-Pandemie aus, berichtet Capitol-Eventmanager Peter Petriccione –die Aufnahmen im Capitol seien deshalb noch umfangreicher als an anderen Drehorten. Juror Guido Maria Kretschmer wird laut Stadt nicht persönlich anwesend sein – seine Bewertungen soll er zu Ende der Shopping-Woche per Video abgeben. Die im Capitol gedrehten Folgen sollen noch in diesem Jahr bei dem Privatsender Vox laufen – voraussichtlich in der Wochen vom 26. bis 30. Oktober.

Kommentare