Offenbach

Offenbach: Schutzmasken gesucht

  • schließen

Stadtwerke Offenbach rufen zur Spenden von Schutzmasken auf

In der Stadt fehlt es laut einer Mitteilung des Magistrats in vielen Pflege- und Sozialeinrichtungen sowie in Arztpraxen an angemessenen Schutzmasken der Kategorie FFP 2 oder FFP 3.

Die Stadtwerke rufen deshalb zusammen mit der Industrie-und Handelskammer (IHK) Unternehmen dazu auf, entsprechende Masken zu spenden oder sie gegen Entgelt zur Verfügung zu stellen. Benötigte Masken kommen zum Beispiel in Lackierbetrieben, Nagelstudios und Schreinereien zum Einsatz.

Spender können einzelne (neu verpackte) Masken und kleine Mengen an der Anmeldung des Stadtservice-Betriebshofes in der Daimlerstraße 8 montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr abgeben. Größere Stückzahlen holen die Stadtwerke ab. jon

Rückfragen unter  der Nummer 0 69 / 84 00 04 36 0 oder 84 00 04 54 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare