Froebelschule02_41578_120920
+
Jugendliche mit Windeln müssen im Altbau am Boden gewickelt werden, weil geeignete Sanitäranlagen fehlen.

Offenbach

Fröbelschule doch erst später fertig

  • Fabian Scheuermann
    vonFabian Scheuermann
    schließen

Kämmerer Peter Freier (CDU) gibt auf Nachfrage der SPD-Stadtverordneten Heike Habermann zu, dass der Neubau wohl doch erst 2022 eröffnet wird.

Die neue Fröbelschule an der Mühlheimer Straße, deren Bau gerade begonnen hat, wird wohl doch nicht zum Schuljahr 2021/2022 fertig. Das gab Kämmerer Peter Freier (CDU) am Donnerstag auf Nachfrage der Stadtverordneten Heike Habermann (SPD) in der Fragestunde des Stadtparlaments zu. Der geplante Eröffnungstermin im August 2021 sei eine „vorläufige Zeitplanung“ gewesen. Allerdings hatte die Stadt noch am 31. August vermeldet, dass die Schule zum Schuljahr 2021/2022 „bezugsfertig“ sein soll. Der Neubau der Ganztagsschule mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung ersetzt einen veralteten und schon lange zu kleinen Bau im Nordend.

Letzter Beitrag zum Thema

https://www.fr.de/rhein-main/offenbach-neubau-froebelschule-verzoegert-sich-13780384.html

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare