Lohfelden

Mann schießt in Nordhessen mitten in der Nacht mit Schreckschusswaffe

Im nordhessischen Lohfelden schießt mitten in der Nacht ein bisher unbekannter Mann mit einer Schreckschusspistole.

Ein bislang unbekannter Mann hat zu nächtlicher Stunde im nordhessischen Lohfelden mit einer Schreckschusspistole geschossen und so mehrere Anwohner erschreckt. Von ihm fehle bislang jede Spur, teilte die Polizei am Montag mit. Laut Zeugenaussagen soll er in der Nacht zum Samstag mitten im Ortsteil Ochshausen mehrere Schüsse abgegeben haben. Die alarmierten Beamten fanden Patronenhülsen. Die Fahndung nach dem Schützen blieb zunächst erfolglos. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare