Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

nächtlicher Wohnungseinbruch

Rüsselsheim: (ots) - In der Nacht zum Mittwoch (30.9.) sind bislang Unbekannte in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Berliner Straße eingebrochen.

Rüsselsheim: (ots) - In der Nacht zum Mittwoch (30.9.) sindbislang Unbekannte in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in derBerliner Straße eingebrochen. Die Täter hebelten ein Fenster imErdgeschoss auf und stiegen in das dortige Wohnzimmer ein. Derzeitsteht nicht fest, ob sie Gegenstände gestohlen haben. Die Einbrecherverließen die Wohnung wieder durch das Fenster. Hinweise erbittet dieKripo in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/ 696-0.

ots OriginalP: Polizeipräsidium SüdhessenDigitale Pressemappe:www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium SüdhessenKlappacher Straße 14564285 DarmstadtRainer MüllerTelefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649Fax: 06151/969-2405E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare