Ausgehen: das kommt gut

Mazassek: Ostern lässt sein blaues Band…

Mazassek: Ostern lässt sein blaues Band…

Loichinger: Das ist ja ganz falsch gereimt! Es muss heißen:

M: Egal. Nadja Abd El Farrag weiß das bestimmt nicht, ist aber das größte Oster-Bunny. Bei der Naddel-Party in Wetzlar!

L: Da gefällt mir der Reim "Eierzeit. Feierzeit" besser. Mit seiner minimalistischen Verve passt er auch gut zum Programm der Oster-Party im Tanzhaus West: vier DJs / Musiker für fünf Euro!

M: Also auch Kleine-Preise-Zeit! Ostern verändert auch alles. Zum Beispiel ist der Idiot Ballroom wegen Freitag jetzt schon Donnerstag, also praktisch heute!

L: Du hast total Recht: Im Robert Johnson hören sie am Sonntag auf, wann sie normal anfangen, um Mitternacht nämlich. So will es die Secretsundaze-Tradition, ins Nest gelegt von Giles Smith und James Priestley aus London.

M: Und Ostern macht, dass Dinge passieren, die sonst so sicher ausfallen wie Babyshambles-Konzerte. Deren Drummer Adam Ficek kommt zu einem DJ-Set.

L: Solange England noch träumt, hält das junge New York sich mit dem "AntiFolkCrackRock" von Hugga Broomstik und Everybody Knows wach. Comiczeichner Piwi lädt sie ein in unser Städtchen.

M: Apropos Städtchen. Tel Aviv wird, wie du weißt, 100 Jahre, weswegen die israelische Band Boom Pam im Schlachthof spielt.

L: Und danach folgt die 100. Ausgabe der Boogie Night, leider auch die letzte.

M: Aber wir blicken nicht zurück, sondern fast forward.

L: Mit ffwd im Yachtklub, der auch Ostern Kurs hält.

Naddel-Party, 11.4., 21 Uhr, Ebene 3, Wetzlar, Karl-Kellner-Ring 48-50; Osterparty, 10.4., 23 Uhr, Tanzhaus West, Frankfurt, Gutleutstraße 294; Idiot Ballroom, 9.4., 22 Uhr, Batschkapp, Frankfurt, Maybachstraße 24;

Secretsundaze, 12.4., 16 Uhr, Robert Johnson, Offenbach, Nordring 131; Adam Ficek, 11.4., 22 Uhr, O 25,

Frankfurt, Ostparkstraße 25; Hugga

Broomstik & Everybody Knows live, 9.4., 21 Uhr, Clubkeller, Frankfurt,

Textorstraße 26; Boom Pam, 10.4.,

20 Uhr, Boogie Night, 10.4., 23 Uhr, Schlachthof, Wiesbaden, Gartenfeldstraße 57; Krystyna, ffwd, 11.4., 22 Uhr, Yachtklub, Frankfurt, Alte Brücke 2

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare