Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Marco Fabian.
+
Marco Fabian.

Frankfurt/Main

Mexikaner Fabian vor dem Abschied von Eintracht Frankfurt

Der Mexikaner Marco Fabian wird Eintracht Frankfurt voraussichtlich in der Winterpause verlassen. „Die nächste Woche ist sehr wichtig für mich. Da soll klar gemacht werden, wohin ich gehe“, sagte der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler,

Der Mexikaner Marco Fabian wird Eintracht Frankfurt voraussichtlich in der Winterpause verlassen. „Die nächste Woche ist sehr wichtig für mich. Da soll klar gemacht werden, wohin ich gehe“, sagte der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler, der seit Januar 2015 beim Fußball-Bundesligisten spielt, der „Bild“-Zeitung (Mittwoch). Fabian soll Angebote aus China, Dubai und Spanien vorliegen haben. Im Sommer war ein Wechsel zu Fenerbahnce Istanbul gescheitert. In dieser Saison bestritt er nur ein Bundesligaspiel.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare