Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Feuer

Matratzen-Brand in Klinikzimmer

Zwei Pflegekräfte werden verletzt, der Sachschaden beträgt mindestens 10.000 Euro. Warum es zu dem Feuer kam, ist noch unklar.

Nach einem Brand in einer Klinik in Friedrichsdorf (Hochtaunuskreis) ist die Ursache weiter unklar. Die Ermittlungen dauerten an, sagte ein Sprecher der Polizei am Donnerstagmorgen.

Bei dem Feuer am Mittwoch waren zwei Pflegekräfte verletzt worden. In einem Zimmer des psychiatrischen Krankenhauses hatte laut Polizei eine Matratze gebrannt. Der Patient sei unverletzt geblieben.

Der Sachschaden beträgt mindestens 10 000 Euro aus, hieß es in einer Mitteilung. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare