Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Das schmeckt.
+
Das schmeckt.

Spezial

Ein Tag für die Marmelade

Véronique Witzigmann lädt ein zur Marmeladen-Verkostung und Marmeladen-Lesung. Am 4. Dezember in Frankfurt

Für manche darf es nur Erdbeer sein und nichts anderes. Dabei wissen sie gar nicht, was sie verpassen: Brombeere, Pfirsich, Kirsche, verfeinert mit Ingwer, Chili, Kokos oder einem Hauch Vanille – die Welt der Marmeladen ist groß.

Véronique Witzigmann kennt sich darin sehr gut aus. Die Tochter des Sternekochs Eckart Witzigmann kommt in die Frankfurter Genussakademie, um aus ihren Kinderbüchern vorzulesen und anschließend Marmeladen zu verkosten.

Bei der Veranstaltung dreht sich alles um den fruchtigen Brotaufstrich: Witzigmann präsentiert „Die kleine Marmeladenfee“ und den zweiten Band „Die kleine Marmeladenfee – Das Geheimnis der verzauberten Früchte“. Hier geht es um ein Wesen, das nach ihrem Namen und somit auch nach ihrer Bestimmung im Leben sucht. Schwierige Prüfungen, liebe Freunde und Zaubereien lassen sie eine spannende Zeit durchleben. Weil Zuhören hungrig macht, kann man im Anschluss Marmelade probieren – hergestellt von Witzigmann und mit Waffeln serviert. (lem)

Véronique Witzigmann, Lesung und Marmeladenverkostung, 4.12., 11 und 17 Uhr, Genussakademie, Frankfurt, Große Bockenheimer Straße 24, Anmeldung Tel. 069/97460666

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare