1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Main-Taunus-Kreis

Zwei Tote im Sportwagen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Kelkheim Viel zu schnell auf der B 8 unterwegs

Mit einem getunten Mercedes-Sportwagen sind gestern zwei Männer auf der B8 in den Tod gerast. Wie die Polizei mitteilt, waren die beiden aus Frankfurt-Höchst kommend mit hoher Geschwindigkeit auf der linken Fahrspur unterwegs. Als sie Kelkheim passierten, verlor der Fahrer die Kontrolle über den Wagen. Der McLaren-Mercedes flog über die Leitplanke und stürzte den dahinterliegenden Steilhang hinab.

Die beiden Insassen wurden aus dem Fahrzeug geschleudert und starben noch an der Unfallstelle. Das Auto wurde in mehrere Teile zerrissen. Es entstand ein Schaden von 250?000 Euro.

Der Unfall ereignete sich gegen 10.30 Uhr. Anschließend war die B8 noch stundenlang in einer Fahrtrichtung gesperrt.

Die Polizei konnte die Identität der beiden Toten noch nicht ermitteln und bittet Zeugen des Unfalls, sich zu melden: Telefon 06195/ 67490. (twe.)

Auch interessant

Kommentare