Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

An den Wolken kratzen

Hattersheim/Flörsheim Kurse in den Herbstferien

Die Sehnsucht der Menschen, mit Wolkenkratzern dem Himmel näherzukommen, bestimmt einen Workshop für Kinder in Flörsheim. In dem Architekturkursus unternehmen die Sechs- bis Zwölfjährigen in der ersten Herbstferienwoche eine Reise durch die Baugeschichte von der Antike bis zur Gegenwart. Später üben sie sich als experimentelle Modellbauer.

Die Flörsheimer Architektin Bettina Gebhardt leitet den Workshop an vier Vormittagen mit dem Titel "Himmelsleitern - wenn Häusern Flügel wachsen". Sie will zeigen, wie ein Hochhaus konstruiert wird und was es standsicher macht. Start ist am Montag, 6. Oktober, 9 bis 12 Uhr, in der Stadthalle, Clubraum 8/9. Teilnehmer zahlen zehn Euro. Sie können sich unter 0 61 45 / 95 51 10 anmelden.

Theater mit Piratenschwein

Das Flörsheimer Amt für Kultur, Jugend und Sport bietet außerdem einen Kursus in Tastschreiben und Textverarbeitung an. Dieser ist bereits ausgebucht. Theater für die Kleinsten gibt es am Dienstag, 14. Oktober, 15 Uhr, im Flörsheimer Keller. Das Figurentheater Randolf von Pruski spielt für Kinder ab vier Jahren das Stück "Das Piratenschwein". Zum Ende der Herbstferien läuten die Jugendbetreuer zugleich das Ende der Open-Air-Saison ein. Am Donnerstag, 16. Oktober, prasselt ab 16.30 Uhr ein Kartoffelfeuer auf dem naturnahen Spielgelände im Neubaugebiet Nord. Familien können über dem Feuer Brot und Würstchen rösten.

Auch das Jugendzentrum Hattersheim hat für die Herbstferien ein Spiel- und Sportprogramm vorbereitet. Bei einem Bastelworkshop am Dienstag, 7. Oktober, blitzen bereits weihnachtliche Farben durch. Kinder stellen Mosaike, Taschen, Lampen und Schmuck für den Weihnachtsmarkt her. Für Mittwoch, 8. Oktober, steht ein Ausflug zum Waldseilgarten in Kelkheim auf dem Programm. Jugendliche zwischen zwölf und 16 Jahren können mitfahren. Sie brauchen eine Einverständniserklärung der Eltern und zahlen fünf Euro. Nur für Mädchen, "only for girls", ist ein Schmink- und Styling-Workshop am Donnerstag, 9. Oktober, vorgesehen. Die Teilnehmerinnen bringen Outfits und Accessoires mit und schießen Vorher-Nachher-Fotos. Stylistin Karin Detsch berät.

Am Freitag, 9. Oktober, steht das Jugendzentrum im Zeichen eines Billard-Turniers. Start ist um 15 Uhr. Die Sieger bekommen einen Pokal. Die Startgebühr beträgt ein Euro. In der zweiten Ferienwoche drehen Jugendliche einen Clip, stellen Buttons her und können das Musikstudio nutzen. Am Freitag, 17. Oktober, 17 Uhr, feiert "Leon's Shortys" mit dem Lied "Bleib stark" Premiere, das kürzlich in einem Workshop entstand. Infos: 0 61 90 / 93 04 84. af

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare