Das Foto einer vermissten Person, die wieder aufgetaucht ist.
+
Der Vermisste Robert G. ist wieder aufgetaucht.

Polizei fahndete öffentlich

Suche nach Robert G. aus Niederhöchstadt: Polizei hat gute Nachrichten

Die Polizei suchte nach einem Mann aus Eschborn-Niederhöchstadt. Der Vermisste ist laut Polizei nun wieder aufgetaucht.

  • Die Polizei leitet Fahndung nach Robert G. aus Eschborner Stadtteil Niederhöchstadt ein.
  • Der vermisste Mann benötigt womöglich ärztliche Hilfe.
  • Der Vermisste ist laut Polizei wieder aufgetaucht.

Update vom Freitag, 17.07.2020, 22:31 Uhr: Der 57-Jährige, nach dem die Kriminalpolizei Hofheim suchte, konnte durch einen aufmerksamen Bürger im Hochtaunuskreis angetroffen werden. Herrn G. geht es laut Polizei den Umständen entsprechend gut, er befindet sich kurzfristig in ärztlicher Behandlung. Die Polizei bedankt sich für die Mithilfe aus der Bevölkerung.

Vermisst! Robert G. aus Niederhöchstadt ist weg – Große Suche rund um Eschborn

Erstmeldung vom 16.07.2020: Eschborn - Der 57-jährige Robert G. aus Eschborn bei Frankfurt wird vermisst. Zuletzt wurde er in der Nacht zum Dienstag (14.07.2020) um 00:30 Uhr in seinem Wohnhaus im Eschborner Stadtteil Niederhöchstadt gesehen. Seitdem fehlt von ihm jede Spur. Besonders dringend macht die Suche, dass sich der vermisste Mann in einer „hilflosen Situation befindet und ärztliche Hilfe benötigt“, hieß es von der Polizei. Deshalb wurden intensive Ermittlungen und Suchmaßnahmen nach dem Vermissten eingeleitet. Auch Personenspürhunde kamen dabei zum Einsatz.

Vermisst: Mann aus Eschborn bei Frankfurt schwebt womöglich in Gefahr

Neben einem Foto gab die Polizei auch eine Beschreibung des Gesuchten aus Eschborn-Niederhöchstadt bei Frankfurt heraus:

  • Nach Angaben der Polizei ist Robert G. 1, 73 Meter groß, schlank und hat kurze dunkelbraune Haare.
  • Der vermisste Mann aus Eschborn trägt ein dunkles Poloshirt mit hellen Streifen, eine Baumwollhose und dunkelblaue Sneakers mit hellblau-weißen Applikationen.
  • Er hat einen dunkelblauen Rucksack der Marke „Levis“ bei sich.
  • Der Vermisste trägt derzeit keine Brille (anders als auf dem Foto erkennbar).

Wo ist der Vermisste aus Eschborn? Polizei fahndet nach Mann aus Niederhöchstadt

Der vermisste Robert G. soll sich nach Informationen der Polizei rund um Eschborn oder in der Innenstadt von Frankfurt aufhalten. Wer hat Robert G. aus Eschborner Stadtteil Niederhöchstadt gesehen? Wem ist der Vermisste in Eschborn oder in der Innenstadt von Frankfurt aufgefallen oder kann sonstige Hinweise zum Verbleib des Vermissten geben? Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei in Hofheim zu wenden. Erreichbar ist diese unter der Telefonnummer 06196 / 9695 - 0.

Täglich gibt es rund 200 bis 300 neue Vermisstenfälle in Deutschland, ebenso viele werden wieder als gelöst eingestuft. Rund 9.200 Menschen galten im März 2020 als vermisst. Rund die Hälfte der Fälle löst sich innerhalb einer Woche. Innerhalb eines Monats werden 80 Prozent der Vermissten gefunden. Nur 3 Prozent bleiben länger als ein Jahr vermisst – so wie ein Mann aus Hanau, bei dem die Polizei nun einem schrecklichen Verdacht nachgeht.

Kommentare