Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Termine

Was ist los im Main-Taunus-Kreis?

Fotografie in Hofheim Über fotografische Edeldruckverfahren berichtet der Lichtbildner Martin Pudenz heute, 31. März, 20 Uhr, im Hofheimer Stadtmuseum. Besucht werden kann vor und nach dem Vortrag auch die Ausstellung "Kunstfotografie um 1900", die derzeit im Museum zu sehen ist. Der Eintritt kostet 4 Euro.

Wandern in Schwalbach Das Kulturforum Kriftel lädt ältere Menschen ein, gemeinsam ein Wegstück des Regionalparks Rhein-Main in Schwalbach zu erkunden. Start ist heute, 31. März, um 12.45 Uhr, vor dem Bürgerhaus in Kriftel. Die Wanderung dauert rund eineinhalb Stunden.

Frauensalon in Eschborn Welchen Anteil haben Frauen an der Weltwirtschaft? Was können sie speziell in Entwicklungsländern leisten? Diesen Fragen geht die Ethnologin Janet Gohlke heute, 31. März, im Café Perplex neben dem Bürgerzentrum in Niederhöchstadt nach. Der Frauensalon beginnt um 20 Uhr.

Ruhe in Hattersheim Auskünfte zum Thema Ruheschutz und Lärmminderung gibt die Ruheschutzbeauftragte Joy Hensel am Mittwoch, 1. April, im Haus der Vereine, Johann-Sebastian-Bach-Straße 2. Die Sprechstunde ist von 16 bis 18 Uhr.

Erzählcafé in Sulzbach Johann Peter Wirwatz - der unerwünschte Pfarrgehilfe, den der Mainzer Erzbischof 1726 nach Sulzbach schickte, steht im Mittelpunkt eines Vortrags am Mittwoch, 1. April, im Gewölbekeller des Bürgerzentrums. Gemeinde und Geschichtsverein laden ein. Beginn ist um 16 Uhr.

Basteln in Flörsheim Das Buch "Lilli Pickadilli und der Osterhase" wird am 1. April, 16 Uhr, in der Stadtbücherei vorgelesen. Anschließend können die Kinder malen und basteln. Freier Eintritt.

Elternbeirat in Eschborn Der Stadtelternbeirat tagt am Mittwoch, 1. April, 20 Uhr, in öffentlicher Sitzung im Eschborner Rathaus. Besprochen wird der hessische Bildungs- und Erziehungsplan und die künftig engere Zusammenarbeit zwischen Kindertagesstätten und Grundschulen.

Frühlingsball in Hofheim Der Kartenverkauf für den Benefizball des Lions Club Hofheim hat begonnen. Tickets für die Tanzveranstaltung am 9. Mai, in der Stadthalle, gibt es für 80 Euro unter Telefon 06192 / 992 50.

Marxheim besucht Trutzhain Der Verein für Heimatgeschichte lädt für Samstag, 9. Mai, zur Besichtigung des ehemaligen Kriegsgefangenenlagers Trutzhain ein. Der Bus fährt um 11 Uhr am Festplatz Klarastraße ab. Fahrpreis 20 Euro. Anmeldungen unter Telefon 06192 / 935 926.

Hofheim ins Sauloch Die katholische junge Gemeinde St. Peter und Paul bezieht vom 13. bis 24. Juli auf dem Zeltplatz Sauloch, in Rödental, Quartier. Anmeldung und Infos unter 0178 / 433 801 7 oder www.zeltlager-hofheim.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare