1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Main-Taunus-Kreis

Termine

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Genazino in Eschborn Der Schriftsteller Wilhelm Genazino liest heute, Donnerstag, 20. Oktober, um 19.30 Uhr im Stadtmuseum am Eschenplatz aus seinem neuen Roman „Wenn wir Tiere wären“. Der Eintritt ist frei.

Genazino in Eschborn Der Schriftsteller Wilhelm Genazino liest heute, Donnerstag, 20. Oktober, um 19.30 Uhr im Stadtmuseum am Eschenplatz aus seinem neuen Roman „Wenn wir Tiere wären“. Der Eintritt ist frei.

Bücher in Hofheim Rainer Brauer stellt unter dem Motto „Herbstzeit – Lesezeit“ heute Abend 30 Neuerscheinungen in der Stadtbücherei, Elisabethenstraße 3, vor. Los geht es um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Theater in Hochheim Die Hofbühne Hochheim zeigt am Freitag, 21. Oktober, das Stück „Romeo & Julia – Es war die Lersch“ nach Ephraim Kishon, umgeschrieben in Mainzer Mundart. Die Aufführung beginnt um 20 Uhr im Hochheimer Hof, Mainzer Straße 22-26. Dort gibt es auch Karten im Vorverkauf für 18 Euro, Telefon 06146/ 8487160.

Sagas in Hofheim Die Schauspielerin Renate Krohn liest am Freitag, 21. Oktober, ab 20 Uhr im Stadtmuseum, Burgstraße 11, aus den Island-Sagas. Karten können unter www.kunstvereinhofheim.de reserviert werden. An der Abendkasse kosten sie 12 Euro, Schüler zahlen 6 Euro.

Orient in Flörsheim Mit Tänzen, Liedern und Gedichten wollen Renate Behrens und Wolfgang Neumann am Freitag, 21. Oktober, im Flörsheimer Keller eine Brücke zwischen Orient und Okzident schlagen. Karten für 10 Euro gibt es im Vorverkauf im Stadtbüro am Bahnhof, Tel. 06145/955110.

Kräuter in Bad Soden Gleich zwei Führungen bietet Kräuter-Expertin Regine Ebert am Freitag, 21. Oktober, an – um 16 Uhr und um 17.30 Uhr. Treffpunkt ist jeweils am Parkplatz hinter dem Freibad, Kelkheimer Straße. Themen sind „Kräuter fürs Immunsystem“ und die „Hausapotheke für den Winter“. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Kino in Eschborn Das Eschborn K, Jahnstraße 3, zeigt am Freitag, 21. Oktober, den türkischen Berlinale-Gewinner „Bal – Honig“. Der Kinoabend beginnt um 20.15 Uhr. Der Eintritt kostet 4 Euro.

Kunst in Hofheim Die Malschule des Wallauer Fachwerks zeigt ihre Jahresausstellung am kommenden Wochenende im Gemeindezentrum Hofheim-Lorsbach, Talstraße 2. Vernissage ist am Freitag, 21. Oktober, um 19 Uhr. An den beiden folgenden Tagen ist die Schau jeweils von 14 bis 18 Uhr zu sehen.

Theater in Kriftel Die Laienspielgruppe „Erdbeerkomödchen“ zeigt am Sonntag, 23. Oktober, ab 16 Uhr in der Schwarzbachhalle das Stück „Hilfe, plötzlich Millionär!“ sowie acht Sketche. Der Eintritt kostet 5 Euro.

Trauern in Hofheim Die evangelische Thomasgemeinde Marxheim bietet ab Donnerstag, 27. Oktober, einen Gesprächskreis für trauernde Menschen an. Die Gruppe trifft sich anschließend regelmäßig alle zwei Wochen von 18.30 bis 20 Uhr im Gemeindehaus, Mainzer Straße 18. Anmeldung: 06192/5491.

Auch interessant

Kommentare