Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Die Mopsfledermaus versteckt sich manchmal hinter Baumrinde.
+
Die Mopsfledermaus versteckt sich manchmal hinter Baumrinde.

Schwalbach

Schwalbach: Fledermaus-Nacht für die ganze Familie

  • Petra Zeichner
    VonPetra Zeichner
    schließen

Im Arboretum gibt es am 27. August eine „Batnight“ für Schulkinder und Erwachsene.

Zur Europäischen Fledermausnacht (European Batnight) lädt das Forstamt Königstein Schulkinder und Erwachsene ins Waldhaus im Arboretum ein. Waldpädagogin Mandy Gantz und Diplom-Biologe Albrecht Pfrommer erklären die Lebensweise der Tiere.

Doch es gibt laut dem Forstamt nicht nur Theorie. Die Kinder „fliegen“ mit verbunden Augen durch einen Hindernisparcours, essen kopfüber hängend nach Fledermausmanier und klettern in einen Fledermauskasten. Im Anschluss folgt der geführte Rundgang, um die nachtaktiven Fledermäuse beobachten zu können. Mit dem Fledermaus-Detektor werden die hohen Piepstöne der Fledermäuse hörbar gemacht und es werden Arten bestimmt.

Für kleine Speisen und Getränke sorgt der Förderverein Arboretum Main-Taunus. Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Anmeldefrist beachten

Die Batnight ist am Freitag, 27. August ab 18.30 Uhr. Anmeldung bis 25. August: ForstamtKoenigstein@ forst.hessen.de. Die Teilnahme kostet für Erwachsene 5 Euro, für Kinder 2. Adresse Waldhaus: Am Weißen Stein, Schwalbach.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare