1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Main-Taunus-Kreis

Räuber bedroht Angestellte mit Pistole

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Mit dem Hubschrauber verfolgt die Polizei einen bewaffneten Bankräuber. Er hat in Hofheim-Lorsbach eine Sparkasse überfallen.

Ein mit einer dunklen Stoffmaske vermummter Mann hat am Donnerstagmorgen die Filiale der Nassauischen Sparkasse in Lorsbach überfallen und mehrere tausend Euro geraubt.

Der Täter passte die Bankangestellte um 8.30 Uhr vor der Sparkasse ab, bedrohte sie mit einer Pistole und zwang sie Eingangstür und Tresor zu öffnen. Anschließend flüchtete der Räuber zu Fuß.

Die Suche der Polizei, die auch einen Hubschrauber einsetzte, blieb erfolglos. Der Täter soll etwa 1,75 Meter groß und schlank sein und jugendlich wirken. Er trug eine dunkle Jogginghose, einen dunkle Regenblouson und schwarze Schuhe.

Hinweise an die Kripo in Hofheim: 06192/20790. (aro)

Auch interessant

Kommentare