1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Main-Taunus-Kreis

Nachrichten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Schnee schippen ist Pflicht +++ Abholung der Weihnachtsbäume

Schnee schippen ist Pflicht

Liederbach. Grundstücks- und Wohnungseigentümer, Mieter, Erbbauberechtigte und Nießbraucher sind verpflichtet, die Gehwege vor ihren Grundstücken so von Schnee zu räumen, dass der Verkehr nicht übermäßig behindert wird. Wie die Gemeinde Liederbach mitteilte, ist es laut Satzung nicht zulässig, Schnee auf die Fahrbahn zu schaufeln, gegebenenfalls muss er auf dem Privatgrundstück gelagert werden. Die geräumte Passsage sollte einen Meter breit und mit abstumpfenden Mitteln gestreut werden. Die Verpflichtung Schnee zu räumen, gilt in der Zeit von 7 bis 20 Uhr und ist unverzüglich durchzuführen, wenn es schneit. Die Gemeinde erinnert zudem Autofahrer daran, beim Parken ihrer Fahrzeuge darauf zu achten, dass die Räumfahrzeuge eine Durchfahrtsbreite von mindestens3,50 Meter benötigen.

Abholung der Weihnachtsbäume

Hattersheim. In Hattersheim holen die Stadtwerke am kommenden Mittwoch, 14. Januar, in allen drei Stadtteilen die ausrangierten Weihnachtsbäume ab. Wer seinen Baum entsorgen möchte, stellt ihn an diesem Tag vor 7 Uhr gut sichtbar am Rand der Straße bereit. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Auch interessant

Kommentare