1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Main-Taunus-Kreis

Nachrichten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Bushaltestelle wird verlegt +++ Wahlhelfer für Bürgerentscheid gesucht +++ Kreis unterstützt Schulexkursionen +++ Selbstverteidigung für Mädchen

Bushaltestelle wird verlegt

Flörsheim. Die Wickerer Straße in Flörsheim wird von Montag, 12., bis Freitag, 23. Oktober, voll gesperrt. Während der Bauarbeiten am Kreisel fahren die Buslinien 809 und 819 die Haltestelle Anne-Frank-Weg nicht an. Es wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. (cho)

Wahlhelfer für Bürgerentscheid gesucht

Schwalbach. Die Stadt Schwalbach sucht noch ehrenamtliche Wahlhelfer für den Bürger-entscheid am 1. November. Wer dabei helfen will kann sich unter Telefon 06196/804191 beim Wahlamt melden. (cho)

Kreis unterstützt Schulexkursionen

Main-Taunus. 7500 Euro hat der Main-Taunus-Kreis in diesem Jahr erstmals für Schulexkursionen zu Gedenkstätten zur Verfügung gestellt. Laut Kreisbeigeordnetem Michael Cyriax (CDU) können weiterführende Schulen jeweils 500 Euro für bestimmte Klassenfahrten beantragen. Mehrere Schulen hätten sich bereits gemeldet. Eine Klasse habe etwa die KZ-Gedenkstätte Buchenwald besucht. Den Zuschuss kann man unter der Telefonnummer 06192/2011503. (cho)

Selbstverteidigung für Mädchen

Eppstein. Das Selbstverteidigungsseminar "Selbst-Sicher & Stark" für Mädchen hat noch Plätze frei. An zwei Tagen, dem 30. und 31. Oktober, werden im Rathaus I in Vockenhausen Mädchen durch Übungen, Interaktionsspiele und Gespräche trainiert, sich gegen sexuelle Übergriffe zu wehren. Die Teilnahmegebühr beträgt 35 Euro. Infos und Anmeldung im Büro des Kulturkreises, Telefon 06198/574272. (cho)

Auch interessant

Kommentare