Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nachrichten

Solarstrom vom Bahnhofsdach +++ Kreis gibt Geld für Sportvereine

Solarstrom vom Bahnhofsdach

Kriftel. Die Gemeinde lässt eine Solaranlage auf dem Dach des Bahnhofsgebäudes installieren. Der gewonnene Strom soll in das Netz der Süwag eingespeist werden. In Betrieb gehen kann die Anlage allerdings erst im nächsten Jahr, weil die dafür nötigen Bauteile nicht eher geliefert werden können. Pläne, in Kriftel eine Bürgersolaranlage zu errichten, haben sich unterdessen zerschlagen. Das dafür vorgesehene Hallendach sei für ein solches Vorhaben nicht geeignet, teilt Erster Beigeordneter Franz Jirasek (parteilos) mit. (aro)

Kreis gibt Geld für Sportvereine

Main-Taunus. Der Main-Taunus-Kreis unterstützt wieder Vereine bei dringend notwendigen Renovierungsarbeiten. 3200 Euro bekommt der Schützenverein 1935 Kriftel. Der Verein hat 400 Mitglieder und braucht das Geld zur Renovierung des Kleinkaliberstandes . 1700 Euro gehen an den Tennisclub Blau-Weiss Bad Soden. Das Geld soll zur Erneuerung der Heizungsanlage verwendet werden; außerdem muss einer der Tennisplätze mit einer Stützwand gesichert werden. Der Club besteht seit 1948 und hat 600 Mitglieder. Zehn Prozent der Gesamtkosten werden durch die Zuschüsse des Kreises abgedeckt. (aro)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare