1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Main-Taunus-Kreis

Nachrichten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

. In einem Mehrfamilienhaus im Karl-Eckel-Weg hat es am frühen Donnerstagmorgen gebrannt. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen. Zwei Menschen wurden mit Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus gebracht. Nach Angaben der Polizei war ein implodierter Fernseher die Brandursache. (aro.)

Zwei Verletzte bei Brand in Wohnhaus

. In einem Mehrfamilienhaus im Karl-Eckel-Weg hat es am frühen Donnerstagmorgen gebrannt. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen. Zwei Menschen wurden mit Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus gebracht. Nach Angaben der Polizei war ein implodierter Fernseher die Brandursache. (aro.)

Stadt beseitigt Winterschäden

. Autofahrer können aufatmen: Hofheim hat damit begon

Auch interessant

Kommentare