1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Main-Taunus-Kreis

Nachrichten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Weil der Fluglärm über Flörsheim, Hattersheim und Hochheim seit Eröffnung der neuen Landebahn deutlich zugenommen hat, gibt es heute, um 19 Uhr, vor der Galluskirche eine Protestandacht. Die Grüne Alternative Liste Flörsheim (Galf), die BfU Eddersheim und der Solidaritätsverein Für Flörsheim rufen die Bürger zur Teilnahme auf. Mit dabei sind auch Bürgermeister Michael Antenbrink (SPD) und Pfarrer Martin Hanauer. (aro.)

Protestandacht gegen Fluglärm

Weil der Fluglärm über Flörsheim, Hattersheim und Hochheim seit Eröffnung der neuen Landebahn deutlich zugenommen hat, gibt es heute, um 19 Uhr, vor der Galluskirche eine Protestandacht. Die Grüne Alternative Liste Flörsheim (Galf), die BfU Eddersheim und der Solidaritätsverein Für Flörsheim rufen die Bürger zur Teilnahme auf. Mit dabei sind auch Bürgermeister Michael Antenbrink (SPD) und Pfarrer Martin Hanauer. (aro.)

Diebe klauen Gartengeräte

Auf einem Gartengrundstück gegenüber dem Friedhof haben Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch vier Gartenhütten aufgebrochen und einen Satz Winterreifen, ein Stromaggregat und eine Wasserpumpe im Wert von insgesamt 2000 Euro gestohlen. In der selben Nacht wurde nach Angaben der Polizei auch die Lagerhalle auf dem Friedhof aufgebrochen. Die Diebe entwendeten Arbeitsgeräte, darunter Mäher, Bläser, Heckenschere und Freischneider sowie vier neue Winterreifen. Es entstand ein Schaden von mehr als 4000 Euro. Hinweise sind unter Telefon 06145/54760 erbeten. (aro.)

Einbrecher in Hort und Schule

Unbekannte sind in der Nacht zum Mittwoch in den Kinderhort Arche im Martin-Luther-Weg eingebrochen. Sie durchwühlten mehrere Schränke, stahlen jedoch nichts. Den Einbruchschaden beziffert die Polizei auf 1000 Euro. Nichts mitgenommen haben auch die Einbrecher, die in der Nacht zum Mittwoch die Grundschule Sindlinger Wiesen heimsuchten. Sie hinterließen laut Polizei einen Schaden von 300 Euro. Hinweise unter Telefon 06192/20790. (aro)

Zigaretten als Beute

Mehrere Stangen Zigaretten haben Einbrecher am frühen Donnerstagmorgen aus einem Getränkemarkt in der Okrifteler Rheinstraße gestohlen. Sie lösten Alarm aus, flüchteten aber, ehe die Polizei eintraf. Es entstand ein Schaden von 3000Euro. Hinweise an die Kripo in Hofheim unter Telefon 06192/20790. (aro.)

„Fluglärmbezirk“ auf dem Ortsschild

An allen Ortseinfahren nach Hochheim und Massenheim will die Grün Alternative Liste (GAL) ein weißes Zusatzschild mit der Aufschrift Fluglärmbezirk anbringen lassen, um so auf die stark gestiegene Lärmbelastung seit Inbetriebnahme der neuen Landebahn auf dem Frankfurter Flughafen hinzuweisen. Von frühmorgens bis spätabends lägen insbesondere die östlichen Stadtteile unter einem permanenten Lärmteppich, begründet Heinz Merkel den Antrag, über den die Stadtverordneten Anfang kommender Woche beraten werden. (aro.)

Auch interessant

Kommentare