Oberursel

Lindenbäumchen umgefallen

Am Donnerstag soll beraten werden, wie es mit dem Naturdenkmal weitergeht.

Das Naturdenkmal Lindenbäumchen in Oberursel ist am Dienstag umgefallen. Darüber informierte jetzt die Stadt. Heute findet daher ein Ortstermin mit der Unteren Naturschutzbehörde, einem Baumgutachter und den beteiligten städtischen Stellen statt, um die Hintergründe zu klären und die weitere Vorgehensweise zu besprechen. Zurzeit wird nicht davon ausgegangen, dass der Baum durch die Einwirkung von Menschen umgefallen ist. Die Stadt warnt eindringlich davor, auf den liegenden Lindenbaum zu klettern oder sich unter ihm aufzuhalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare