1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Main-Taunus-Kreis
  4. Kriftel

Rechnet sich ein Rechenzentrum?

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Gemeinde zurückhaltend bei Ansiedlung von Serverfarmen

Kriftel - Mit der fortschreitenden Digitalisierung steigt auch der Bedarf an leistungsfähigen Rechenzentren. Nicht zuletzt wegen des größten Internetknotens der Welt in Frankfurt hat sich die Region Rhein-Main zu einem Magneten für die Branche entwickelt. In Hattersheim wurden bereits einige Rechenzentren gebaut, in Hofheim wird eins an der B 519 Richtung Weilbach errichtet und in Liederbach ist auf dem ehemaligen Coca-Cola-Gelände ein Zentrum geplant. Auch die Obstbaugemeinde wurde als Standort offenbar in den Blick genommen.

Projektentwickler hätten bereits mehrfach bei der Gemeinde und auch der Hessischen Landgesellschaft mbH (Projektträger für das Entwicklungsgebiet „Am Krifteler Wäldchen“) Interesse bekundet. Dies geht aus der Antwort des Gemeindevorstands auf eine Anfrage der SPD hervor. Allerdings, so wird in den Ausführungen aus dem Rathaus deutlich, stehen derzeit keine geeigneten Flächen mit entsprechendem Baurecht zur Verfügung. Das kann sich allerdings ändern, wenn der Bebauungsplan für das „Krifteler Wäldchen“ Rechtskraft bekommt und der Umlegungsplan für das Gebiet zwischen Bahn und Autobahn beschlossen ist.

Proaktiv habe sich die Gemeinde laut Gemeindevorstand noch nicht um die Ansiedlung eines Rechenzentrums beworben. Ob sich eine solche für die Kommunen rechnet, etwa durch hohe Gewerbesteuereinnahmen, könne nicht sicher beantwortet werden, da es noch wenig Informationen gibt. Hier hänge es entscheidend davon ab, wo die Betreiber ihren Hauptsitz haben.

Die größte Herausforderung bei der Ansiedlung von Rechenzentren sei neben dem hohen Strombedarf auch die Auswirkung auf die Netzauslastung und nicht zuletzt der sehr hohe Flächenbedarf. Da es in Kriftel nur ein begrenztes Angebot an Gewerbeflächen gibt, „wird die Ansiedlung von Rechenzentren als schwierig angesehen“, betont der Gemeindevorstand. ulk

Auch interessant

Kommentare