1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Main-Taunus-Kreis
  4. Kriftel

Budenzauber mit Musik

Erstellt:

Kommentare

Adventsmarkt kommt wieder

Kriftel - Das ist eine Nachricht, auf die nicht nur viele Krifteler gewartet haben: „Nach einer zweijährigen, Corona-bedingten Pause findet dieses Jahr am ersten Advent endlich wieder der traditionelle Krifteler Adventsmarkt statt“, freut sich Bodo Knopf, der Vorsitzende des veranstaltenden Krifteler Vereinsrings. Am Vorabend wird es auch den „Glühweinabend“ vor der Kirche St. Vitus wieder geben. Dieser findet am Samstagabend, 26. November, in der Zeit von 18 bis 22 Uhr statt.

Der Adventsmarkt hat in der Vergangenheit stets zahlreiche Besucher aus der gesamten Region in die Obstbaugemeinde gelockt. So soll es auch jetzt sein, wenn am Sonntag, 27. November, die Buden entlang der weihnachtlichen Meile zwischen Lindenplatz und katholischer Kirche St. Vitus öffnen. Geöffnet sind sie bis 20 Uhr. Weitere Highlights am Sonntag sind der parallel stattfindende Kinderadventsmarkt und das Kulturprogramm in der katholischen Kirche St. Vitus.

„Die Vorbereitungen für beide Veranstaltungen laufen auf Hochtouren“, so Bodo Knopf. „32 Krifteler Vereine und Betriebe bieten den Gästen alles das an, was im Advent das Herz begehrt - Handwerkliches, Kulinarisches und Kulturelles.“ Auch die Wiesbadener Taunusmusikanten werden wieder ab 14.30 Uhr jede halbe Stunde auf der Bühne am Kirchplatz vorweihnachtliche Weisen erklingen lassen. red

Auch interessant

Kommentare