1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Main-Taunus-Kreis
  4. Kelkheim

Unbekannter schlägt Kind

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Polizei erbittet Hinweise

Kelkheim - Ein einjähriges Kind ist am Donnerstag auf einem Feldweg bei Ruppertshain von einem Fremden geschlagen worden, wie die Polizei meldet. Der Schläger flüchtete im Anschluss mit seinem deutlich älteren Begleiter in Richtung Ruppertshain. Den Angaben der Mutter des Jungen zufolge, sei sie gegen 18 Uhr auf dem Feldweg zwischen Rettershof und Ruppertshain unterwegs gewesen, als sie zwei Männern begegnet sei. Der Jüngere soll unvermittelt ausgeholt und dem Kind eine heftige Backpfeife gegeben haben, bevor sie weitergingen. Der Einjährige blieb augenscheinlich unverletzt. Der Täter soll etwa 40 Jahre alt, kräftig und circa 1,80 Meter groß gewesen sein. Er hatte schwarze Haare mit einem Pony und soll genau wie der andere Mann laut Polizei ein "indisches oder pakistanisches Aussehen" gehabt haben. Der zweite Mann sei etwa 70 bis 80 Jahre alt, 1,80 Meter groß und habe graue Haare. Die Polizei nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 0 61 95/67 49 - 0 entgegen. red

Auch interessant

Kommentare