1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Main-Taunus-Kreis
  4. Kelkheim

Kanaldeckel auf Auto geworfen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Täter bedrohen Polizisten

Ein Vandale hat am Sonntag gegen 23.11 Uhr nach einer Festnahme der Polizei Widerstand geleistet. Zuvor soll er einen Kanaldeckel auf ein Auto geworfen haben. Ein 33 Jahre alter Tatverdächtiger aus Kelkheim wurde festgenommen, „der sich im weiteren Verlauf aggressiv gegen die Polizisten zur Wehr setzte“. Dem Vorfall soll ein Streit zwischen einer Kelkheimerin (56) und dem 33-Jährigen vorausgegangen sein. Danach habe er den Kanaldeckel aus der Verankerung gehoben und auf das Auto der Frau geworfen. Dabei wurde die Heckscheibe zerstört. Der Mann sei berauscht gewesen und „musste letztlich zu Boden gebracht und gefesselt werden“, so die Polizei. Ein Atemalkoholtest ergab 1,4 Promille. Er habe die Beamten beleidigt und bedroht. Er kam in den Morgenstunden auf freien Fuß. wein

Auch interessant

Kommentare