+
Der deutsche Astronaut Thomas Reiter kommt auf Einladung der Bürgerstiftung Kelkheim in die Stadt.

Kelkheim

Das All und die Erde

  • schließen

Der deutsche Astronaut Thomas Reiter berichtet in Kelkheim von seinen Einsätzen im Weltall und trägt sich ins Goldene Buch der Stadt ein.

Der deutsche Astronaut Thomas Reiter kommt auf Einladung der Bürgerstiftung Kelkheim in die Stadt.

Am Dienstag, 15. Mai um 11 Uhr berichtet er Schülerinnen und Schülern aus den oberen Klassen der drei weiterführenden Schulen in Kelkheim von seinen Einsätzen im Weltall.

Der Vortrag ist im Plenarsaal im Rathaus, Gagernring 6. Anschließend, etwa gegen 12 Uhr, trägt sich Reiter in das Goldene Buch der Stadt Kelkheim ein. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare