1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Main-Taunus-Kreis
  4. Hofheim

Ratten vorm Supermarkt

Erstellt:

Kommentare

Ortsbeirat sorgt sich

Hofheim - Mich hat eine Beschwerde erreicht, dass im Gebüsch vor dem Supermarkt in der Homburger Straße sehr viel Unrat ist“, berichtete Ortsvorsteherin Elli Wagner im Ortsbeirat Kernstadt. Sie habe bereits die Stadträte Exner und Köppler informiert. Allerdings handele es sich um ein Privatgelände, um das sich einmal die Woche ein Hausmeister kümmere, deshalb wisse sie nicht, welche Möglichkeiten man von städtischer Seite habe, um das Problem zu lösen. Peter Ottlik (SPD), der in der Nähe wohnt, berichtete: „Im Regelfall ist der Bereich völlig vermüllt. Eine Verkäuferin der dortigen Bäckerei hat mir berichtet, dass es in dem Gebüsch eine regelrechte Rattenplage gibt. Das halte ich für sehr bedenklich im Bereich von dem Lebensmittel-Markt und der Gastronomie.“ Tanja Lindenthal (BfH) erklärte, dass dort bereits Rattenfallen aufgestellt worden seien. „Eigentlich müsste der Hausmeister täglich saubermachen, weil dort immer sehr viele Leute sitzen, die zum Teil ihren Müll liegen lassen. Eventuell ist es ja möglich, von städtischer Seite Kontrollen durchzuführen.“ Angeregt wurde auch, eine zusätzliche Mülltonne aufzustellen. Allerdings muss der Betreiber damit einverstanden sein. kw

Auch interessant

Kommentare