+

Hofheim

Neuer Unterschlupf im Wald

  • schließen

Die Kinder und Erzieherinnen der städtischen Kita Römerlager haben einen neuen Bauwagen bekommen.

Die Waldgruppe der städtischen Hofheimer Kindertagesstätte Römerlager hat einen neuen Bauwagen bekommen. Der Alte war 16 Jahre alt und hatte Löcher im Dach, teilt die Stadt mit. Die Kosten betrugen rund 53 000 Euro inklusive Aufbau und Anschlüsse. Der Wagen dient den zehn Kindern der Gruppe und den Erziehern, die ihren Tag im Wald verbringen, als Unterschlupf. In dem Wagen gibt es Tische, Stühle, außerdem einen Herd und eine Heizung. jkö/ Bild: Michael Schick

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare