1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Main-Taunus-Kreis
  4. Hofheim

Närrischer Fahrplan für die Kreisstadt

Erstellt:

Kommentare

Für die meisten Veranstaltungen gibt es noch Karten / Zug erst wieder 2024

Hofheim - Hofheim Helau“ heißt es in den kommenden vier Wochen, denn die Saal-Fastnacht ist endlich zurück. Wir geben heute einen Überblick über die wichtigsten Termine, wobei sich die Fans des Straßenkarnevals noch gedulden müssen - der Hofheimer Fastnachtszug findet erst wieder 2024 statt.

Am Samstag, 28 Januar , startet um 15.11 Uhr die Apres-Ski-Party der Narrengilde Diedenbergen. Ort: Evangelisches Gemeindehaus, Casteller-Straße 37. Schön: Eintritt frei.

Am Freitag, 3. Februar, geht es um 20.11 Uhr mit der Galasitzung des Marxheimer Carnevalvereins (MCV) weiter. Saaleinlass ist um 19.33 Uhr im Bürgerhaus in der Ahornstraße. Unter 0 61 92/16 12 gibt es noch Karten für 12 Euro.

Am Samstag, 4. Februar, beginnt um 20.11 Uhr die zweite Galasitzung des MCV im Marxheimer Bürgerhaus. Auch dafür kann man noch Tickets kaufen (siehe oben).

Am Samstag, 4. Februar , um 19.11 Uhr beginnt die Fremdensitzung der Narrenzunft Waller Wespe unter dem Motto „St. Pauli“ in der neuen Ländcheshalle. Der Vorverkauf läuft im „Salon Hair Kreativ“. Eintritt: 15 Euro, Abendkasse: 18 Euro, als Partyticket: 5 Euro.

Am Mittwoch, 8. Februar, ist ab 15.11 Uhr Kinderfastnacht der Narrengilde Diedenbergen, die in Kooperation mit dem Turnverein Diedenbergen ausgerichtet wird. Ort: Turnhalle. Eintritt: frei.

Am Donnerstag, 9. Februar , findet von 19.33 Uhr an die Schrubbersitzung der KG 1900 Hofheim in der Stadthalle statt. Karten können noch via Internet gebucht werden: https://kg1900.de - über einen Link gelangt man zum entsprechenden Formular. Eintritt: 20 Euro pro Frau.

Am Freitag, 10. Februar, beginnt um 19.33 Uhr die Fassenachtsparty der Narrengilde Diedenbergen in der Turnhalle. Karten können per E-Mail: info@narrengilde-diedenbergen-2011.de reserviert werden. Eintritt: 13 Euro.

Am Samstag, 11. Februar, startet um 20.11 Uhr die Schlagerparty der Narrenzunft Waller Wespe im Fußballerheim des TV-Wallau. Tickets sind im „Salon Hair Kreativ“ und in der Bäckerei Schenk in Wallau erhältlich. Die Karten kosten im Vorverkauf 10 Euro und an der Abendkasse 12 Euro.

Am Samstag, 11. Februar , findet auch die Fassenachtssitzung der Narrengilde Diedenbergen in der Turnhalle statt. Motto: „Reeperbahn in Diedenbergen“. Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft!

Am Sonntag, 12. Februar, startet um 14.33 Uhr der Kindermaskenball der KG 1900 Hofheim in der Stadthalle. Weitere Infos sind auf der offiziellen Website https://kg1900.de zu finden.

Am Freitag, 17. Februar, beginnt um 19.11 Uhr die 5th Season Party der KG 1900 Hofheim im Bürgerhaus Marxheim, Ahornstraße. Karten können online unter https://kg1900.de gekauft werden. Dort kommt man über einen Link auf ein Formular, über das die Tickets geordert werden können. Der Eintritt kostet 16 Euro pro Person. Die Besucher müssen mindestens 18 Jahre alt sein.

Am Samstag, 18. Februar, startet um 19.33 Uhr die große Sitzung der KG 1900 Hofheim in der Stadthalle am Chinonplatz 4. Die Karten sind im Internet unter https://kg1900.de erhältlich. Über einen Link gelangt man zu den Veranstaltungen und zum Reservierungsservice. Der Eintritt beträgt pro Person 20 Euro.

Am Dienstag, 21. Februar, um 14.11 Uhr geht der Kindermaskenball der Narrenzunft Waller Wespe in der neuen Ländcheshalle über die Bühne. Für Kinder liegt der Eintrittspreis bei 2,50 Euro, Eltern zahlen 3 Euro für den Eintritt.

Auch interessant

Kommentare