Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Main-Taunus

Main-Taunus: Interviewer für Zensus gesucht

  • Silvia Bielert
    VonSilvia Bielert
    schließen

IFür den bundesweiten Zensus im kommenden Jahr werden auch Daten im Main-Taunus-Kreis erhoben.

Im Rahmen des bundesweiten Zensus im kommenden Jahr werden auch Daten im Main-Taunus-Kreis erhoben. Wie Landrat Michael Cyriax (CDU) schon jetzt mitteilt, hat der Kreis zur Koordination eine eigene „Erhebungsstelle Zensus“ eingerichtet und sucht dafür noch Interviewer.

Die Stelle wird laut Mitteilung der Kreisverwaltung Anfang Oktober vom Landratsamt in den Hattersheimer Kastengrund umziehen, wo auch andere Ämter des Kreises untergebracht sind. Ursprünglich war der Zensus für 2021 vorgesehen, wurde aber wegen der Corona-Pandemie auf 2022 verschoben. Von den Daten hänge unter anderem ab, wie viel Geld aus Programmen des Landes Hessen und der EU in den Kreis fließen, so Cyriax. Bei dem Zensus werden neben der aktuellen Einwohnerzahl Daten zu Wohnungen, Bildungs- und Einkommensverhältnissen erhoben. Der größte Teil werde über vorhandene Verwaltungsregister erhoben, direkt befragt werden zehn Prozent der Bevölkerung. Sie sind verpflichtet, Auskunft zu geben. Auch Wohneigentümerinnen und -eigentümer werden vom Statistischen Landesamt angeschrieben.

Die Interviewer können ihre Arbeitszeit vom 15. Mai bis 31. Juli zeitlich flexibel einteilen. Die Zensusstelle für den Main-Taunus-Kreis ist unter 06192 / 939 28 60, zensus@mtk.org erreichbar. bil

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare