1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Main-Taunus-Kreis
  4. Hofheim

Krone vertrocknet

Erstellt:

Von: Petra Zeichner

Kommentare

Zwei Schnurbäume in der Alten Bleiche in Hofheim müssen gefällt werden, laut Stadt sind sie von Pilzen befallen. Dadurch werde vermehrt Totholz gebildet. So verursacht der Eschenbaumschwamm ebenso wie der Hallimasch Weißfäule am Stammfuß und in den Wurzeln. Die Krone eines Schnurbaums ist bereits vertrocknet, weil die Wurzeln nicht mehr genug Wasser aufnehmen. Das alles führt dazu, dass die Bäume nicht mehr standsicher sind. pz/bild: stadt hofheim
Zwei Schnurbäume in der Alten Bleiche in Hofheim müssen gefällt werden, laut Stadt sind sie von Pilzen befallen. Dadurch werde vermehrt Totholz gebildet. So verursacht der Eschenbaumschwamm ebenso wie der Hallimasch Weißfäule am Stammfuß und in den Wurzeln. Die Krone eines Schnurbaums ist bereits vertrocknet, weil die Wurzeln nicht mehr genug Wasser aufnehmen. Das alles führt dazu, dass die Bäume nicht mehr standsicher sind. pz/bild: stadt hofheim © Stadt Hofheim

Auch interessant

Kommentare