Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Hofheim

Hofheim: Zwischen Menschen

  • Silvia Bielert
    VonSilvia Bielert
    schließen

Die Ausstellung „Ich & Du“ öffnet im Landratsamt. Im August gibt es auch ein Begleitprogramm.

Die neue Ausstellung „Ich & Du“ der Galerie im Landratsamt ist ab sofort für Besucher geöffnet. Wegen der langen Schließung wurde die Werkschau mit Begleitprogramm bis Oktober verlängert.

„Die Ausstellung lädt nicht nur zum Nachdenken über die Beziehung der Menschen ein, sondern zeigt auch eindrucksvoll die vielfältige künstlerische Kreativität im Land zwischen Main und Taunus“, wird Landrat Michael Cyriax (CDU) in einer Pressemeldung zitiert. Gezeigt werden rund 70 Arbeiten von mehr als 30 regionalen Künstlerinnen und Künstlern aus der Kunstsammlung Landratsamt.

Die Veranstaltungen des Begleitprogramms zur Ausstellung wurden wegen des Corona-Lockdowns verschoben. Am 15. August um 17 Uhr lädt Ulrich Koch zu einem Vortrag „Begegnungen – Bausteine sozialer Gefüge“ mit Rundgang durch die Ausstellung ein. Eine Führung für Kinder bietet Andrea Simon am 21. August um 14.30 Uhr und danach eine Erwachsenenführung um 16.30 Uhr.

Für 22. August ist ein Abend mit Kurzfilmen von Ella Bergmann und ein Gespräch mit Sünke Michel geplant. Er beginnt um 18 Uhr.

Zu sehen sind die Werke bis 1. Oktober zu den Öffnungszeiten des Landratsamtes, Anmeldung per Mail an kultur@ mtk.org oder unter Telefon 06192 / 201 13 37. bil

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare