Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bild: Stadtmuseum
+
Bild: Stadtmuseum

Hofheim

Hofheim als Motiv

  • Lara Feder
    VonLara Feder
    schließen

Eine Führung zu der derzeitigen Sonderausstellung im Stadtmuseum gibt es am Sonntag, 13. Januar.

Zur Sonderausstellung „Malgründe – Hofheim als Motiv. Von Coppa bis Schmidt-Rottluff“ bietet das Stadtmuseum Hofheim, Burgstraße 11, am Sonntag, 13. Januar, um 11.15 Uhr eine Führung an. Sie wird von Marta McClennan geleitet. Der Eintritt kostet für Erwachsene 7 Euro, ermäßigt 5 Euro. Zu sehen ist unter anderem das oben abgebildete Gemälde „Ansicht Althofheim“ von Anders Andersen-Lundby (1840 – 1923). Die Sonderschau ist noch bis zum 3. März geöffnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare