Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Main-Taunus

Corona-Lockerungen im Main-Taunus-Kreis

  • Petra Zeichner
    VonPetra Zeichner
    schließen

Ab Samstag, 22. Mai, fallen die Beschränkungen der Bundesnotbremse voraussichtlich auch im Main-Taunus-Kreis weg. Die 7-Tage-Inzidenz lag dann an fünf Werktagen unter 100.

Im Main-Taunus-Kreis wird die Bundesnotbremse zur Eindämmung der Corona-Pandemie am Samstag aufgehoben: Die 7-Tage-Inzidenz liegt seit fünf Werktagen unter 100. Das teilte die Kreisverwaltung mit.

Damit verbunden sind Lockerungen, die am Samstag um 0 Uhr in Kraft treten. Dann gelten die vom Land Hessen beschlossenen Corona-Beschränkungen der Stufe 1. Die Bundesnotbremse wird wieder eingeführt, wenn die Inzidenz an drei aufeinander folgenden Werktagen über 100 liegt.

Mit der Notbremse fallen etwa die nächtlichen Ausgangsbeschränkungen weg. Es dürfen sich zwei Haushalte plus Genesene und Geimpfte treffen. Auch die Außengastronomie darf unter Auflagen öffnen. Die Schulklassen 1 bis 6 und die Abschlussklassen haben Präsenz-, die Klassen 7 bis 11 Wechselunterricht. In den Kindertagesstätten läuft der Regelbetrieb, aber unter Pandemiebedingungen. pz

Voraussetzung für die neuen Regelungen ist, dass sie zuvor auf den Internetseiten des Hessischen Sozialministeriums veröffentlicht wurden: soziales.hessen.de/gesundheit/ corona-in-hessen/wo-gelten-welche-bundes-und-landesregeln

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare