Hofheim

CDU kürt Kandidaten

  • Andrea Rost
    vonAndrea Rost
    schließen

Parlamentschef Andreas Hegeler führt die Kommunalwahlliste der CDU in Hofheim an.

Christian Vogt ist zwar Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes in Hofheim, auf der Liste für die Kommunalwahl 2021 steht er dennoch nicht als Kandidat. „Ich bin Bürgermeister und möchte mein Amt auch nicht aufgeben“, begründete er dies bei einer Pressekonferenz. Mit einer Scheinkandidatur auf Stimmenfang zu gehen ist offenbar nicht seine Sache.

Ohnehin haben sich 90 der insgesamt rund 280 CDU-Mitglieder bereit erklärt, bei der Kommunalwahl im kommenden März zu kandidieren. Auf aussichtsreichen Plätzen stehen vor allem die ersten 20. Aktuell haben die Christdemokraten 13 Sitze im Parlament, dazu kommen drei ehrenamtliche Stadtratsposten. Durch Kummulieren und Panaschieren können es aber auch Bewerberinnen und Bewerber auf hinteren Plätzen ins Parlament schaffen.

Spitzenkandidat für die Wahl im nächsten Jahr ist Stadtverordnetenvorsteher Andreas Hegeler, auf Platz zwei kandidiert Fraktionschef Alexander Kurz, auf Platz fünf Hessens Staatsminister und Kreis-CDU-Vorsitzender Axel Wintermeyer. Jüngster Kandidat ist der 21-jährige Clemens Hessler, der älteste Wolfgang Sittig mit 77 Jahren. Ziel der Christdemokraten sei es, erneut stärkste Fraktion zu werden und auch in Zukunft Teil der Hofheimer Stadtregierung zu sein, sagte Christian Vogt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare