Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am Dienstag können bei einer Abendführung im Stadtmuseum Hofheim mit geschlossenen Augen Bilder entdeckt werden.
+
Am Dienstag können bei einer Abendführung im Stadtmuseum Hofheim mit geschlossenen Augen Bilder entdeckt werden.

Stadtmuseum Hofheim

Blind Date im Stadtmuseum

  • Fabian Böker
    VonFabian Böker
    schließen

Am Dienstag können bei einer Abendführung im Stadtmuseum Hofheim mit geschlossenen Augen Bilder entdeckt werden.

Blind Date – Mit geschlossenen Augen Bilder entdecken“ – unter diesem Motto steht die Abendführung für junge Menschen mit Kunsthistorikerin Amalie Wilke im Stadtmuseum Hofheim am kommenden Dienstag, 8. Januar.

Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt kostet vier Euro inklusive Getränk. Geführt wird durch die Sonderausstellung „Malgründe – Hofheim als Motiv. Von Coppa bis Schmidt-Rottluff“. Die Ausstellung ist bis zum 3. März zu sehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare