+

Hofheim

Bald ist Richtfest

  • schließen

Die Arbeiten an der neuen Ländcheshalle sind im Zeitplan. 17 Jahre war darüber diskutiert worden, ob die Halle saniert werden oder eine neue gebaut werden soll.

Der Bau der Ländcheshalle in Hofheim-Wallau schreitet voran. Per Tieflader wurden jetzt die Dachstahlträger angeliefert. Sie sind 28 Meter lang und 18 Tonnen schwer. Für Donnerstag, 22. November, ist das Richfest geplant. 17 Jahre lang war über die Sanierung beziehungsweise den Neubau der Ländcheshalle diskutiert worden. Die Halle stammt aus den frühen 1970er Jahren, als Wallau noch eine selbstständige Gemeinde war. Die neuen Gebäude sind energieeffizienter konstruiert, als es der Gesetzgeber vorschreibt und besonders gut gedämmt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare