1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Main-Taunus-Kreis
  4. Hochheim

Broschüre für Weinfreunde

Erstellt:

Kommentare

Infos über Gutsausschänke

Hochheim - Der Hochheimer Straußwirtschaftsführer liegt ab sofort zur kostenfreien Mitnahme im Tourist-Infobüro sowie in der Vinothek im Rathaus (Burgeffstraße 30) sowie den kulturellen Einrichtungen und den Straußwirtschaften bereit. Ein Herunterladen über die städtische Internetseite ist ebenso möglich. „Der Straußwirtschaftsführer hängt bei vielen Weinfreunden und Gästen der Wein- und Sektstadt zu Hause an der Pinnwand oder befindet sich in der Brieftasche zum Mitnehmen“, weist ein Sprecher der Stadtverwaltung auf die beliebte Infobroschüre hin. Das kleine Faltblatt, herausgegeben von der Stadt Hochheim, enthält Öffnungszeiten, Hoffesttermine und weitere Informationen der örtlichen Straußwirtschaften und Gutsausschänke. Aber auch alle Winzerbetriebe, die den Weinprobierstand betreiben, sind darin aufgeführt. Besonders positiv bewertete Verwaltungschef Dirk Westedt (FDP) die Bereitschaft der Winzerschaft, die Druckkosten für den Straußwirtschaftsführer auch in diesem Jahr wieder zu übernehmen. Der Straußwirtschaftsführer ist eine wichtige Grundinformation für alle Besucherinnen und Besucher der Wein- und Sektstadt. Die Stadt Hochheim hat vor vielen Jahren die zunächst von einigen Hochheimer Winzern selbst entwickelte Einrichtung eines Straußwirtschaftsführers aufgegriffen und die Koordinierung, den Druck und die Verteilung übernommen. Der Straußwirtschaftsführer wie auch andere informative Prospekte über Hochheim kann man über den Menüpunkt „Service“ und „Prospekte“ auf der städtischen Internetseite unter www.hochheim-tourismus.de unkompliziert finden. Es besteht die Möglichkeit, ihn online herunterzuladen oder aber anzugeben, dass man ihn zugeschickt bekommen möchte. red

Auch interessant

Kommentare