Hattersheim

Verdächtiger gefasst

  • schließen

Die Polizei nimmt einen  Mann fest, der im Verdacht steht, einen Hattersheimer getötet zu haben.

Die Polizei hat im Fall des am 13. Juli tot in seiner Hattersheimer Wohnung aufgefundenen 38-jährigen Güney G. einen dringend Tatverdächtigen festgenommen. Der 33 Jahre alte Mann konnte am Freitagmittag widerstandslos festgenommen werden, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte. 

Sie betonte: „Spekulationen, dass der 38-Jährige infolge eines Polizeieinsatzes gestorben ist beziehungsweise dass Gewaltanwendungen seitens der Polizeibeamten zu seinem Tod geführt haben, wie von dem Verstorbenen angegeben, konnten ausgeräumt werden.“

G. war kurz vor seinem Tod bei einem Drogendeal in Frankfurt festgenommen worden. In der Nacht seines Todes postete er ein Foto, das ihn mit üblen Gesichtsverletzungen zeigte, auf Whatsapp und behauptete, dass ihm Polizeibeamte diese Verletzungen zugefügt hätten.  

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare