Mit dem Keltenpfad hat die Stadt Hattersheim am Mittwoch eine neue Verbindung zwischen der Haupt- und der Albanstraße eröffnet.
+
Mit dem Keltenpfad hat die Stadt Hattersheim am Mittwoch eine neue Verbindung zwischen der Haupt- und der Albanstraße eröffnet.

Hattersheim

Hattersheim: Neue Fußwegverbindung eröffnet

  • Andrea Rost
    vonAndrea Rost
    schließen

Mit dem Keltenpfad hat die Stadt Hattersheim am Mittwoch eine neue Verbindung zwischen der Haupt- und der Albanstraße eröffnet.

Die neue Fußwegeverbindung Keltenpfad ist am Mittwoch in Hattersheim eingeweiht worden. 

Der Weg verläuft in Ost-West-Richtung zwischen der Hauptstraße und der Albanstraße und schließt die Lücke auf der bisherigen Wegeachse zur Heinrich-Böll-Schule. 

327 000 Euro hat der Weg gekostet, 70 Prozent davon hat das Land Hessen übernommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare