Hattersheim

Hattersheim: Baugerüst stürzt um

  • schließen

Ein Arbeiter wurde dabei schwer verletzt.

Bei dem Einsturz eines Gerüsts ist ein 28 Jahre alter Arbeiter in Hattersheim schwer verletzt worden. Der 28-Jährige war am Donnerstagmittag dabei, Malerarbeiten an einem Haus in der Straße „Am Eisernen Steg“ auszuführen, als ein drei Meter hohes Baugerüst, auf dem er stand, in Bewegung geriet und vom Gehweg in Richtung Straße rollte. Dabei kippte es schließlich um und der Arbeiter stürzte, berichtete die Polizei am Freitag. Der junge Mann wurde mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Nach ersten Ermittlungen war das Baugerüst nicht richtig gesichert worden. Das Amt für Arbeitsschutz ist in die Ermittlungen der Polizei zur Unfallursache eingebunden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare